Vorteilssets

Vitamin-/Mineralien-Komplex
LipoVitamine Forte 5000, HydroVitamine, OrgaMin



OrgaMin enthält ein umfassendes Spektrum an den 15 essentiellen, organisch gebundenen Mineralstoffen und Spurenelementen. Da keine ungünstige Wechselwirkung mit der sauren Magenverdauung auftritt, wird eine gute Aufnahme garantiert.

Der Säure-Basen-Haushalt ist neben dem Vitamin- und Mineralstoffhaushalt eine wesentliche Grundvoraussetzung für einen optimalen Stoffwechsel im Körper. Gemüse, Obst, Kräuter, Keimlinge, einige Nüsse (Mandeln, Walnüsse, Paranüsse, Macadamianüsse und Pistazien) sowie hochwertiges Öl (Lein-, Oliven- oder Rapsöl) liefern wertvolle organische Mineralstoffe, wie Kalium, Calcium und Magnesium, aber wenig Natrium. An diesem Vorbild orientiert sich das OrgaMin. Es enthält Mineralstoffe auf Basis organischer Citrate mit wenig Natrium und reichlich Magnesium.

Citrate sind ein natürlicher Bestandteil unserer Zellen und können vom Körper sehr gut aufgenommen und verstoffwechselt werden. Laut Deutscher Gesellschaft für Ernährung kann eine Übersäuerung des Körpers durch hohe Mengen an „Zivilisationskost“ wie Proteinen, Zucker, Kaffee und Weißmehl entstehen und zu Müdigkeit, Energiemangel und Verdauungsproblemen führen. Auch viele verschiedene Krankheiten wie Gicht, Allergien, Muskel- und Gelenkbeschwerden, Osteoporose, Nervosität, Veränderungen der Haut, erhöhte Schmerzempfindlichkeit usw. werden mit einem gestörten Säure-Basen-Haushalt in Verbindung gebracht. Je besser die Säure-Basen-Verhältnisse des Organismus sind, umso besser laufen alle Stoffwechselvorgänge ab.

Zur Unterstützung der Verdauung und täglichen körperlichen Entgiftungsarbeit sind zusätzlich die Ballaststoffe Zitrus- und Apfelpektin enthalten. Ballaststoffe dienen den gesundheitsfördernden Mikroorganismen im Dünn- und Dickdarm als Nahrung. Sie können dadurch ein günstiges Darmmilieu fördern und infolgedessen die Immunabwehr stärken. Laut Deutscher Gesellschaft für Ernährung (DGE) erreichen jedoch 68 % der Männer und 75 % der Frauen die tägliche Zufuhr an Ballaststoffen nicht.

Verzehrempfehlung

Täglich ein halber Messlöffel (entspricht 4,8 g). Vor oder nach einer Mahlzeit in ein leeres Glas geben und mit 250 ml lauwarmem Wasser auffüllen und verrühren.

Hinweise

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Verschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Die angegebene empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Magnesium-Präparate können abführend wirken.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe pro Tagesdosis    NRV (%)¹
Borsäure 0.4 mg  
Calcium 175 mg 22
Chrom 40 μg 100
Eisen 3 mg 22
Jod 37.5 μg 25
Kalium 350 mg 18
Kupfer 0.3 mg 25
Magnesium 225 mg 60
– aus Magnesiumcitrat 75 mg 20
– aus Magnesiummalat 75 mg 20
– aus Magnesiumbisglycinat    75 mg 20
Mangan 0.6 mg 30
Molybdän 30 μg 60
Natrium 215 mg  
Phosphor 87.5 mg 13
Selen 55 μg 100
– aus Natriumselenit 40 μg 73
– aus Selenmethionin 15 μg 28
Silicium 37.5 mg  
Zink 3.5 mg 35

1 Referenzmengen für den durchschnittlichen Erwachsenen nach VO (EU) 1169/2011.


Zusammensetzung

Kaliumcitrat, Trinatriumcitrat, Calciumcitrat, Magnesiumbisglycinat, Magnesiumcitrat, Magnesiummalat, Calciumphosphat, Bambus-Extrakt (Silicium), Zinkbisglycinat, L-Selenomethionin, Eisen-II-Fumarat, Mangangluconat, Kupferbisglycinat, Borsäure, Chrompicolinat, Braunalgen-Extrakt (Ascophyllum nodosum; 0,07 % Jod; Seagreens®; Bio), Natriumselenit, Natriummolybdat, Natürliches Apfelaroma

OrgaMin

  • trägt zu einer normalen Blutgerinnung bei.1
  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.1, 2, 4, 6, 7, 8
  • trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei.1, 5, 7
  • trägt zu einer normalen Signalübertragung zwischen den Nervenzellen bei.1
  • trägt zur normalen Funktion von Verdauungsenzymen bei.1
  • hat eine Funktion bei der Zellteilung1, 2, 7, 11 und –spezialisierung1.
  • trägt dazu bei, den Verlust an Knochenmineralstoffen bei postmenopausalen Frauen zu verringern. Eine geringe Knochenmineraldichte ist ein Risikofaktor für durch Osteoporose bedingte Knochenbrüche.1
  • wird für die Erhaltung normaler Knochen und Zähne benötigt.1
  • trägt zur Erhaltung von normaler Haut4, 11Bindegewebe6Knochen7, 8, 11Zähne7Haare10, 11 und Nägel11 bei.
  • wird für ein gesundes Wachstum und eine gesunde Entwicklung der Knochen bei Kindern benötigt.1
  • trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels bei.2
  • trägt zu einer normalen kognitiven Funktion bei.3, 4, 11
  • trägt zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin bei.3
  • trägt zu einem normalen Sauerstofftransport im Körper bei.3
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.3, 6, 10, 11
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.3, 7
  • trägt zur normalen kognitiven Entwicklung von Kindern bei.3
  • trägt zu einer normalen Produktion von Schilddrüsenhormonen4 und zu einer normalen Schilddrüsenfunktion4, 10 bei.
  • trägt zum normalen Wachstum von Kindern bei.4
  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei.4, 5, 6, 7
  • trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks bei.5
  • trägt zu einer normalen Haar- und Hautpigmentierung bei.6
  • trägt zu einem normalen Eisentransport im Körper bei.6
  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.6, 8, 10, 11
  • trägt zum Elektrolytgleichgewicht bei.7
  • trägt zu einer normalen Eiweisssynthese bei.7, 11
  • trägt zur normalen psychischen Funktion bei.7
  • Mangan trägt zu einer normalen Bindegewebsbildung bei.8
  • trägt zu einer normalen Verstoffwechslung schwefelhaltiger Aminosäuren bei.9
  • trägt zu einer normalen Spermabildung bei.10
  • trägt zu einem normalen Fettsäure-, Kohlenhydrat-, Makronährstoffen, Vitamin-A- und Säure-Basen-Stoffwechsel bei.11
  • trägt zu einer normalen DNA-Synthese bei.11
  • trägt zu einer normalen Fruchtbarkeit und einer normalen Reproduktion bei.11
  • trägt zur Erhaltung eines normalen Testosteronspiegels im Blut bei.11
  • trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei.11
1) Calcium
2) Chrom
3) Eisen
4) Jod
5) Kalium
6) Kupfer
7) Magnesium
8) Mangan
9) Molybdän
10) Selen
11) Zink

Kein Arzneimittel

Nahrungsergänzungsmittel: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise.

Reinsubstanzen-Prinzip

Nur Wirkstoffe (keine Hilfsstoffe, keine Farbstoffe, laut Gesetz keine Konservierungsstoffe, keine technologischen Zusätze wie Binde- und Trennmittel, keine versteckten Zusatzstoffe, frei von Gluten, Geschmacksverstärkern, Lactose, Aromen, Soja).

Rechtlicher Hinweis

Dieses Produkt dient der Ernährung und berührt deshalb nicht das Heilmittelwerbegesetz (HWG). Ein guter Ernährungsstatus kann dem Organismus helfen Erkrankungen vorzubeugen oder diese zu überwinden. Alle zu dem Produkt getroffenen Aussagen beschreiben Eigenschaften und physiologische Wirkungen, die bei Konsumenten natürlicherweise unterschiedlich ausfallen können, und stellen keine Heil- oder Gesundheitsversprechen dar.