NeuroBalance wurde speziell für die Leistungsfähigkeit des Gehirns entwickelt. Das Produkt verringert Müdigkeit und Ermüdung durch Vitamin B3 und B6.
 
Die enthaltene Rosenwurz (Rhodiola-Rosea) gehört zur Gurppe der Adaptogene, diese Stoffgruppe hilft dem Körper in stressigen Phasen in Balance zu bleiben.
 
Rezepturhighlights sind hierbei das hierbei das Pyrrolochinolinchinon (PQQ) und das Uridin-Monophosphat (UMP).
 
Das neu entdeckte Vitamin PQQ fungiert als nicht kovalent gebundenes Coenzym. Viele Studien deuten darauf hin, dass PQQ Kernrezeptoren aktiviert, die bei der Produktion von Energie in den Mitochondrien benötigt werden.
 
Zum anderen spielt der weitere Inhaltsstoff UMP eine entscheidende Rolle. Es gehört zur Gruppe der Nukleotide, die ein Grundbaustein der DNA und RNA sind. Als solches ist UMP in allen pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln enthalten. Uridin-Monophosphat kann die Blut-Hirn-Schranke überwinden und ist an Stoffwechselprozessen im Hirn beteiligt sein.
 
Ergänzt wird die Rezeptur mit Pflanzenextrakten aus Ginkgo, Artischocke, Braunalge und Harfenkraut. Die Aminosäuren L-Carnitin, L-Phenylalanin, L-Theanin, L-Tyrosin und Taurin bieten unterstützend ein funktionelles Eiweißprofil.
 
Der Vorgänger-Artikel von NeuroBalance war NeuroOptima Pro.

Verzehrempfehlung

5 Tage pro Woche 1-mal täglich 7 Kapseln, alternativ morgens 4 und mittags 3 Kapseln. Optimal ist der Verzehr mindestens 30 Minuten nach einer Mahlzeit mit 250 ml stillem, lauwarmem Wasser.

Hinweise

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Verschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Die angegebene empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Inhaltsstoffe

Nährwerte pro Tagesdosis (5 Kapseln) NRV (%)1
Alpha-Glycerylphosphorylcholin 300 mg  
Artischocken-Extrakt (5% Cynarin)
590 mg
 
– davon Cynarin 29.5 mg  
Braunalgenpulver 1180 mg  
– davon DHA 118 mg  
Bacopa-monnieri-Extrakt (50% Bacopasiden) 315 mg  
Ginkgo-biloba-Extrakt 52 mg  
– davon Flavonglykoside
12.5 mg
 
– davon Terpenlaktone 2.2 mg  
Harfenstrauch-Extrakt (20% Forskolin) 21 mg  
Kakao-Extrakt 218 mg  
– davon Theobromin 52.4 mg  
L-Carnitin 262 mg  
L-Phenylalanin 315 mg  
L-Theanin 210 mg  
L-Tyrosin 262 mg  
Phosphatidylserin 105 mg  
PQQ (Pyrrolochinolinchinon) 5.2 mg  
Rhodiola-rosea-Extrakt 157 mg  
– davon Rosavin 4.7 mg  
– davon Salidroside 1.6 mg  
Taurin 210 mg  
Uridin-Monophosphat 210 mg  
Vitamin B1 (Thiamin) 105 mg 9534
Vitamin B3 (Niacin) 52 mg 328
Vitamin B5 (Pantothensäure) 52 mg 874
Vitamin B6 (P5P) 21 mg 1498
Vitamin B12 (Methylcobalamin) 1000 µg 40'000
Vitamin C 105 mg 131
Vitamin D (1 000 Internationale Einheiten) 26 µg 500

1 Referenzmengen für den durchschnittlichen Erwachsenen nach VO (EU) 1169/2011.

Zusammensetzung

Braunalgen-Pulver (DHA), Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose, Artischocken-Extrakt (Cynarin), Bacopa-monnieri-Extrakt (Bacopasiden), L-Phenylalanin, Alpha-Glycerylphosphorylcholin-Pulver, AcetylCarnitin, N-Acetyl-L-Tyrosin, Kakao-Extrakt (Theobromin), Taurin, L-Theanin, Uridin-Monophosphat, Rhodiola-rosea-Extrakt (Rosavin, Salidroside), Thiaminhydrochlorid, Phosphatidylserin, L-Ascorbinsäure, Calciumpantothenat, Nicotinamid, Ginkgo-biloba-Extrakt (Flavone, Lactone), Pyridoxal-5-Phosphat, Harfenkraut-Extrakt (Forskolin), Cholecalciferol, MGCPQQ®¹ (Pyrrolochinolinchinon-Dinatriumsalz), Methylcobalamin
 
1 MGCPQQ® is a registered trademark of MGC (Japan)
  • trägt zur Unterstützung einer normalen geistigen Leistung bei.​4
  • trägt zu einer gesunden psychischen Funktion bei.1, 2, 3, 5, 6
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.1, 3, 4, 5, 6
  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei.1
  • trägt zu einer normalen Synthese und normalen Stoffwechsel von Steroid-Hormonen, Vitamin D und einigen Neurotransmittern bei.​4
  • trägt zur Regulierung der Hormontätigkeit bei.5
  • trägt zur Funktion der Zellteilung bei.​6
1) Vitamin C (Ascobinsäure)
2) Vitamin B1 (Thiamin)
3) Vitamin B3 (Niacin)
4) Vitamin B5 (Pantothensäure)
5) Vitamin B6 (Pyridoxal-5-phosphat)
6) Vitamin B12 (Cobalamin)

Kein Arzneimittel

Nahrungsergänzungsmittel: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise.

Reinsubstanzen-Prinzip

Nur Wirkstoffe (keine Hilfsstoffe, keine Farbstoffe, laut Gesetz keine Konservierungsstoffe, keine technologischen Zusätze wie Binde- und Trennmittel, keine versteckten Zusatzstoffe, frei von Gluten, Geschmacksverstärkern, Lactose, Aromen, Soja).

Rechtlicher Hinweis

Dieses Produkt dient der Ernährung und berührt deshalb nicht das Heilmittelwerbegesetz (HWG). Ein guter Ernährungsstatus kann dem Organismus helfen Erkrankungen vorzubeugen oder diese zu überwinden. Alle zu dem Produkt getroffenen Aussagen beschreiben Eigenschaften und physiologische Wirkungen, die bei Konsumenten natürlicherweise unterschiedlich ausfallen können, und stellen keine Heil- oder Gesundheitsversprechen dar.

NeuroBalance wurde speziell für die Leistungsfähigkeit des Gehirns entwickelt. Das Produkt verringert Müdigkeit und Ermüdung durch Vitamin B3 und B6.
 
Die enthaltene Rosenwurz (Rhodiola-Rosea) gehört zur Gurppe der Adaptogene, diese Stoffgruppe hilft dem Körper in stressigen Phasen in Balance zu bleiben.
 
Rezepturhighlights sind hierbei das hierbei das Pyrrolochinolinchinon (PQQ) und das Uridin-Monophosphat (UMP).
 
Das neu entdeckte Vitamin PQQ fungiert als nicht kovalent gebundenes Coenzym. Viele Studien deuten darauf hin, dass PQQ Kernrezeptoren aktiviert, die bei der Produktion von Energie in den Mitochondrien benötigt werden.
 
Zum anderen spielt der weitere Inhaltsstoff UMP eine entscheidende Rolle. Es gehört zur Gruppe der Nukleotide, die ein Grundbaustein der DNA und RNA sind. Als solches ist UMP in allen pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln enthalten. Uridin-Monophosphat kann die Blut-Hirn-Schranke überwinden und ist an Stoffwechselprozessen im Hirn beteiligt sein.
 
Ergänzt wird die Rezeptur mit Pflanzenextrakten aus Ginkgo, Artischocke, Braunalge und Harfenkraut. Die Aminosäuren L-Carnitin, L-Phenylalanin, L-Theanin, L-Tyrosin und Taurin bieten unterstützend ein funktionelles Eiweißprofil.
 
Der Vorgänger-Artikel von NeuroBalance war NeuroOptima Pro.

Verzehrempfehlung

5 Tage pro Woche 1-mal täglich 7 Kapseln, alternativ morgens 4 und mittags 3 Kapseln. Optimal ist der Verzehr mindestens 30 Minuten nach einer Mahlzeit mit 250 ml stillem, lauwarmem Wasser.

Hinweise

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Verschlossen, kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Die angegebene empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Inhaltsstoffe

Nährwerte pro Tagesdosis (5 Kapseln) NRV (%)1
Alpha-Glycerylphosphorylcholin 300 mg  
Artischocken-Extrakt (5% Cynarin)
590 mg
 
– davon Cynarin 29.5 mg  
Braunalgenpulver 1180 mg  
– davon DHA 118 mg  
Bacopa-monnieri-Extrakt (50% Bacopasiden) 315 mg  
Ginkgo-biloba-Extrakt 52 mg  
– davon Flavonglykoside
12.5 mg
 
– davon Terpenlaktone 2.2 mg  
Harfenstrauch-Extrakt (20% Forskolin) 21 mg  
Kakao-Extrakt 218 mg  
– davon Theobromin 52.4 mg  
L-Carnitin 262 mg  
L-Phenylalanin 315 mg  
L-Theanin 210 mg  
L-Tyrosin 262 mg  
Phosphatidylserin 105 mg  
PQQ (Pyrrolochinolinchinon) 5.2 mg  
Rhodiola-rosea-Extrakt 157 mg  
– davon Rosavin 4.7 mg  
– davon Salidroside 1.6 mg  
Taurin 210 mg  
Uridin-Monophosphat 210 mg  
Vitamin B1 (Thiamin) 105 mg 9534
Vitamin B3 (Niacin) 52 mg 328
Vitamin B5 (Pantothensäure) 52 mg 874
Vitamin B6 (P5P) 21 mg 1498
Vitamin B12 (Methylcobalamin) 1000 µg 40'000
Vitamin C 105 mg 131
Vitamin D (1 000 Internationale Einheiten) 26 µg 500

1 Referenzmengen für den durchschnittlichen Erwachsenen nach VO (EU) 1169/2011.

Zusammensetzung

Braunalgen-Pulver (DHA), Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose, Artischocken-Extrakt (Cynarin), Bacopa-monnieri-Extrakt (Bacopasiden), L-Phenylalanin, Alpha-Glycerylphosphorylcholin-Pulver, AcetylCarnitin, N-Acetyl-L-Tyrosin, Kakao-Extrakt (Theobromin), Taurin, L-Theanin, Uridin-Monophosphat, Rhodiola-rosea-Extrakt (Rosavin, Salidroside), Thiaminhydrochlorid, Phosphatidylserin, L-Ascorbinsäure, Calciumpantothenat, Nicotinamid, Ginkgo-biloba-Extrakt (Flavone, Lactone), Pyridoxal-5-Phosphat, Harfenkraut-Extrakt (Forskolin), Cholecalciferol, MGCPQQ®¹ (Pyrrolochinolinchinon-Dinatriumsalz), Methylcobalamin
 
1 MGCPQQ® is a registered trademark of MGC (Japan)
  • trägt zur Unterstützung einer normalen geistigen Leistung bei.​4
  • trägt zu einer gesunden psychischen Funktion bei.1, 2, 3, 5, 6
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.1, 3, 4, 5, 6
  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei.1
  • trägt zu einer normalen Synthese und normalen Stoffwechsel von Steroid-Hormonen, Vitamin D und einigen Neurotransmittern bei.​4
  • trägt zur Regulierung der Hormontätigkeit bei.5
  • trägt zur Funktion der Zellteilung bei.​6
1) Vitamin C (Ascobinsäure)
2) Vitamin B1 (Thiamin)
3) Vitamin B3 (Niacin)
4) Vitamin B5 (Pantothensäure)
5) Vitamin B6 (Pyridoxal-5-phosphat)
6) Vitamin B12 (Cobalamin)

Kein Arzneimittel

Nahrungsergänzungsmittel: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise.

Reinsubstanzen-Prinzip

Nur Wirkstoffe (keine Hilfsstoffe, keine Farbstoffe, laut Gesetz keine Konservierungsstoffe, keine technologischen Zusätze wie Binde- und Trennmittel, keine versteckten Zusatzstoffe, frei von Gluten, Geschmacksverstärkern, Lactose, Aromen, Soja).

Rechtlicher Hinweis

Dieses Produkt dient der Ernährung und berührt deshalb nicht das Heilmittelwerbegesetz (HWG). Ein guter Ernährungsstatus kann dem Organismus helfen Erkrankungen vorzubeugen oder diese zu überwinden. Alle zu dem Produkt getroffenen Aussagen beschreiben Eigenschaften und physiologische Wirkungen, die bei Konsumenten natürlicherweise unterschiedlich ausfallen können, und stellen keine Heil- oder Gesundheitsversprechen dar.